Gasthaus Altes Bad in Wildbad Kreuth Gasthaus Altes Bad in Wildbad Kreuth
Copyright © Gerlind Schiele Photography Germany +49 (0) 170 - 908 85 85
HISTORISCHES
Die älteste, schriftlich belegte Erwähnung des Alten Bads besagt, daß 1511 Abt Heinrich V. von Tegernsee ein Badhaus erbauen ließ. Demzufolge muss die Quelle 'Zum Heiligen Kreuz' schon etliche Jahre bekannt gewesen sein und das 'Wildbad zu Kreuth' gehört damit zu den ältesten deutschen Heilbädern. Die kleine Badkapelle ließ Abt Wenzel 1696 erbauen, 1706 folgte das herrschaftliche Badhaus - das heutige Alte Bad - und ein Jahr später die Einweihung der vergrößerten Badkapelle.  ~  1818 erwarb Herzog Max I. Joseph von Bayern das Besitztum und in der Folge kamen die Großen der Welt zu Gast - wie Kaiser Franz von Österreich und die russischen Zaren Nikolaus I. und Alexander I.  ~  Heute ist das Alte Bad mit der Kapelle im Privatbesitz des Herzoglichen Hauses in Bayern.